BIOCARE Auszeichnung 2016
für das Projekt ATTRACAP®

BIOCARE ist zertifiziertes Mitglied im Internationalen Verband der Hersteller biologischer Schutzmittel

Ausbringung ATTRACAP

ATTRACAP wird im Frühjahr beim Legen der Kartoffel als Bandapplikation in der Pflanzfurche ausgebracht.

Die Zulassung über Artikel 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 setzt folgende Anwendungsbestimmungen gemäß § 29 Abs. 1 Satz 2 PflSchG fest:

Die Ausbringung muss mit einem Granulatstreugerät erfolgen:

  • das mit einer separaten Abschaltvorrichtung der Dosiereinheit versehen ist und
  • das über einen dicht schließenden Deckel verfügt und
  • bei dem das Fallrohr möglichst in gerader Linie zum Applikationsschar verlegt ist.

Die geeigneten und aktuell gelisteten Geräte sind auf der Homepage des Julius-Kühn-Instituts (www.jki.bund.de) einzusehen.

Die Dosiereinrichtung des Granulatstreugerätes ist rechtzeitig, mindestens jedoch 4m, vor Erreichen des Vorgewendes auszuschalten, um eine vollständige Bedeckung des Granulates sicherzustellen.

Sollten Granulate auf der Bodenoberfläche zu liegen kommen, so sind diese umgehend zu entfernen bzw. nachträglich einzuarbeiten.

© BIOCARE 2016